Yanis Varoufakis kommt nach Regensburg!

Ankündigung von Yanis Varoufakis´ Besuch in Regensburg

Am 27.04. kommt Yanis Varoufakis nach Regensburg, um sein Konzept eines anderen Europas darzustellen und zu diskutieren:
Wie können Staaten künftig unabhängig von Banken und Finanzmärkten ihre Aufgaben finanzieren? Wie werden Investitionen in eine nachhaltige Infrastruktur und der ökologische Umbau unserer Wirtschaft Arbeitsplätze schaffen und den Klimawandel wirksam bekämpfen? Wie sichert eine bedingungslose Grunddividende die Existenz aller Menschen und wie können die Mittel eines gemeinsamen EU-Haushalts so eingesetzt werden, dass Wirtschaftskrisen nachhaltiger bekämpft werden und nicht mehr entstehen? Wie können wir sichere Seebrücken errichten, eine menschenwürdige Flucht- und Migrationspolitik gestalten und eine positive Willkommenskultur leben?

Weitere Gäste sind Claudia Stamm und Stephan Lessenich von der Partei mut, die „Demokratie in Europa“ bayernweit unterstützt, sowie die „Demokratie in Europa – DiEM25“-Kandidatin Krisztina André aus München.

Moderation: Georg Blokus, Schule der politischen Hoffnung

27.04., 20.00 Uhr, Leerer Beutel (Bertholdstr. 9)
Einlass ab 19:30 Uhr
Spendenempfehlung: 5 Euro

(Das Geld aus den Spenden wird zur Deckung der Veranstaltungskosten verwendet. DiEM25 wird zu 100% durch Spenden seiner Mitglieder finanziert. Wir erhalten keine Gelder von Konzernen oder öffentliche Mittel.)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen