Workshop „How to make a political movement move“

Ankündigung für den Workshop How to make a political movement move

Herzliche Einladung zu unserem Workshop „How to make a political movement move“! Der Workshop richtet sich an alle (gesellschafts-)politisch Aktiven in Regensburg, die lernen möchten, noch mehr Menschen von ihren Zielen zu überzeugen.
Du fragst dich, wie man mehr Menschen für progressive Ideen begeistern kann und Transformation von Althergebrachtem greifbar machen kann? Wie man Menschen abholen kann, die vielleicht noch nie von unseren Bewegungen und Gruppierungen gehört haben? Dann ist dieser Workshop genau richtig für dich!

Thema des Workshops ist eine Einführung ins Community Organizing und politische Storytelling.
Der Referent Georg Blokus wird uns Instrumente und Techniken der politischen Mobilisierung vermitteln, die wirkliche politische Bewegung überhaupt erst ermöglichen. Im ersten Teil des Workshops erarbeiten wir uns die Inhalte, am Nachmittag gibt es Gelegenheit, in konkreten Aktionen einige Ansätze direkt auszuprobieren.

Wann? Samstag, 27. April 2019 (9:30 – 16:00 Uhr) | Wo? Seminarraum im Leeren Beutel, Bertoldstraße 9 | Unkostenbeitrag? 20 Euro

Interesse? Anmeldung bis zum 20. April unter ingrid_landes@gmx.de, mit einer kurzen Info darüber, wo du dich engagierst!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen